+

Flughafen Frankfurt

Zoll entdeckt Partydroge in Massagegerät

Bei Paketkontrollen hat der Zoll am Frankfurter Flughafen 400 Gramm einer weltweit bekannten Partydroge in einem Fußmassagegerät entdeckt. Wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte, wurden mittels Röntgentechnik vier Päckchen MDMA gefunden, die im Inneren des Geräts versteckt worden waren.

Bei Paketkontrollen hat der Zoll am Frankfurter Flughafen 400 Gramm einer weltweit bekannten Partydroge in einem Fußmassagegerät entdeckt. Wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte, wurden mittels Röntgentechnik vier Päckchen MDMA gefunden, die im Inneren des Geräts versteckt worden waren.

MDMA gehört zu der Stoffgruppe der Amphetamine und dient laut Hauptzollamt auch als Grundstoff zur Herstellung von Ecstasy.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare