+
Ein Zollwappen an einer Uniformjacke.

Zoll zieht gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr

Zöllner haben am Frankfurter Flughafen 85 gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr gezogen. Die nachgemachten Bauteile kamen aus Hongkong und sollten eigentlich nach Albanien geliefert werden, wie das Hauptzollamt

Zöllner haben am Frankfurter Flughafen 85 gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr gezogen. Die nachgemachten Bauteile kamen aus Hongkong und sollten eigentlich nach Albanien geliefert werden, wie das Hauptzollamt am Freitag in Frankfurt mitteilte. Insgesamt wurden von der Behörde im vergangenen Jahr knapp 550 000 Plagiate in einem Warenwert von rund 18,7 Millionen Euro sichergestellt. Die meisten Fälschungen stammten aus China, den USA und Singapur. Die Kontrolle fand am 13. August statt, wurde aber erst jetzt mitgeteilt.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare