1. Startseite
  2. Hessen

100 Strohballen auf Feld abgebrannt: 5000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Mitglied der Feuerwehr beim Löscheinsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Auf einem Feld bei Edertal im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg sind rund 100 Strohballen in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei in Korbach vom Donnerstag wurde das Feuer am Mittwochabend möglicherweise absichtlich gelegt.

Edertal/Korbach - Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Menschen wurden nicht verletzt. Erst am Dienstag waren im Main-Kinzig-Kreis rund 300 Strohballen abgebrannt. Dort hatten Kinder mit einem Feuerzeug gespielt. dpa

Auch interessant

Kommentare