Die Testflüssigkeit eines Corona-Schnelltests wird ausgewertet
+
Die Testflüssigkeit eines Corona-Schnelltests wird ausgewertet.

129 neue Corona-Fälle in Hessen: Inzidenz steigt auf 8,9

In Hessen sind binnen eines Tages 129 neue Corona-Infektionen und drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet worden. Die Inzidenz - die Zahl der Infizierten je 100.000 Einwohnern an sieben aufeinanderfolgenden Tagen - stieg auf 8,9 nach 8,5 am Vortag. Das geht aus Daten des Berliner Robert Koch-Instituts von Samstag hervor (Stand 3.

Berlin/Wiesbaden - 13 Uhr). Seit Beginn der Pandemie wurden hessenweit 291.670 Corona-Fälle registriert, 7555 Menschen starben an oder mit dem Virus.

Auf den Intensivstationen des Landes lagen nach Zahlen des Divi-Registers vom Samstag 59 Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung (Stand 8.19 Uhr). Von ihnen wurden 26 beatmet. Divi steht für Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare