1. Startseite
  2. Hessen

15 Jahre Eisenbahnbetriebsfeld: Simulation in Miniatur

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt
Es ist die Modellanlage im Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt (EBD) zu sehen. © Frank Rumpenhorst/dpa/ArchivbildEs

Spielzeugloks, kleine Bahnhöfe, jede Menge Gleise und Weichen: Auf dem Eisenbahnbetriebsfeld der Deutschen Bahn in Darmstadt wird seit 15 Jahren auf einer Anlage im Maßstab 1:87 trainiert und geforscht. Mehrere zehntausend Studierende, Führungskräfte, angehende Fahrdienstleiter oder Mitarbeiter hätten seither an der detailgetreuen, 500 Quadratmeter großen Anlage gelernt und gearbeitet, teilte die Deutsche Bahn am Freitag zum Jubiläum mit.

Darmstadt - „Der Vorteil der Anlage liegt auf der Hand. Da die Auswirkungen des eigenen Handelns direkt sichtbar sind, fällt das Lernen leichter und ist nachhaltiger“, sagte der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Hessen, Klaus Vornhusen.

An der Anlage kann der Umgang mit der kompletten Spanne an Steelwerktechnik geübt werden, von der hochmodernen Überwachung und Verkehrsführung via Monitor und Mausklick bis zur mechanischen Technik mit Zughebeln. Das Eisenbahnbetriebsfeld ist eine Kooperation der Bahn, der Technischen Universität Darmstadt und des Akademischen Arbeitskreises Schienenverkehr. dpa

Auch interessant

Kommentare