Polizei
+
Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen.

17-Jähriger verletzt Frau mit Messer

Ein 17-Jähriger soll eine Gruppe angegriffen und dabei eine junge Frau mit einem Messer verletzt haben. Der Jugendliche, der mit einem Freund auf E-Scoootern unterwegs war, sei in der Nacht zu Mittwoch in Gudensberg (Schwalm-Eder-Kreis) an der Gruppe vorbeigefahren und habe einen Streit angefangen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er habe die Gruppe bedroht und mit einem Messer herumgewedelt, wobei er die 20-Jährige leicht verletzt habe.

Gudensberg - Zudem habe er einen 25-Jährigen ins Gesicht geschlagen und sei anschließend geflüchtet. Die Polizei konnte ihn kurze Zeit später festnehmen und seinen Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen ihn ist ein Strafverfahren wegen Bedrohung und wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden. Der genaue Ablauf werde noch ermittelt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare