Fahranfänger überschlägt sich mit Auto und stirbt
+
Ein total beschädigtes Auto liegt nach einem Unfall auf dem Dach neben der Straße.

18-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt

Ein 18-Jähriger hat auf nasser Fahrbahn bei Netphen-Hainchen die Kontrolle über sein Auto verloren und ist tödlich verunglückt. Wie die nordrhein-westfälische Polizei am Samstag weiter berichtete, geriet der junge Mann am frühen Nachmittag auf der Landstraße aus Richtung Rittershausen in Hessen kommend von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte gegen eine Leitplanke, überschlug sich im abschüssigen Böschungsbereich und streifte mehrere kleinere Bäume, wie es hieß.

Netphen-Hainchen - Danach blieb es auf dem Dach liegen.

Der 18-Jährige erlag noch am Unfallort im Kreis Siegen-Wittgenstein seinen Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Die Polizei habe unter anderem das im Fahrzeug gefundene Handy beschlagnahmt, teilten die Ermittler mit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare