1. Startseite
  2. Hessen

19 Jahre alter Autofahrer bei Zusammenstoß getötet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein junger Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Lichtenfels (Kreis Waldeck-Frankenberg) ums Leben gekommen. Der 19-Jährige hatte nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Marburg und der Polizei in Korbach am Dienstag beim Überholen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Lichtenfels/Korbach - Demnach wollte der Mann mit hoher Geschwindigkeit von hinten an zwei vor ihm fahrenden Autos vorbeiziehen - der vordere Wagen bog allerdings nach links ab. Beide Autos stießen zusammen. Während der 19-Jährige getötet wurde, blieb der 25 Jahre alte Fahrer des abbiegenden Wagens unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 13.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare