Corona-Test
+
Ein Arzt hält einen Tupfer, mit dem ein Abstrich für einen Coronatest gemacht wird.

205 neue Corona-Fälle: Inzidenz in Hessen nun bei 20,3

Mit 205 neuen Corona-Infektionen binnen eines Tages in Hessen ist die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz leicht auf 20,3 gestiegen. Das ging aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin hervor (Stand: Samstag 3:14 Uhr). Am Vortag hatte die Inzidenz noch bei 20,0 gelegen. Nach wie vor lag der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen aber in allen Regionen des Landes unter der Marke von 35, ab der das hessische Corona-Bekämpfungskonzept strengere Regeln vorsieht.

Berlin/Wiesbaden - Auf die höchste Sieben-Tage-Inzidenz kam nach den jüngsten Zahlen des RKI Wiesbaden mit 32,0.

Die Zahl der Toten gab das RKI mit nunmehr 7593 an. Nach Zahlen des Divi-Registers der Intensivmediziner (Stand Samstag 9.19 Uhr) werden in Hessen derzeit 48 Menschen mit Covid-19 behandelt, beatmet werden müssen 20. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare