1. Startseite
  2. Hessen

21-Jährige angefahren und überrollt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine 21-jährige Fußgängerin ist in Frankfurt von einem Auto angefahren und von einem weiteren überrollt und schwer verletzt worden. Die junge Frau habe an einem Fußgängerübergang nach Stand der Ermittlungen die Ampel nicht genutzt und sei über die Straße gelaufen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein 61-jähriger Autofahrer habe sie vermutlich wegen der Dunkelheit am frühen Samstagmorgen nicht gesehen und angefahren.

Frankfurt - Die 21-Jährige sei hinter dem Wagen auf die Straße geprallt und von einem nachfolgenden Fahrzeug überrollt worden. Sie sei mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht und operiert worden. Bei dem 61-Jährigen sei ein Drogentest positiv ausgefallen. dpa

Auch interessant

Kommentare