1. Startseite
  2. Hessen

22-Jähriger Motorradfahrer bei Weilburg tödlich verunglückt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Landesstraße 3020 zwischen Löhnberg und Weilburg tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Samstag berichtete, verlor er am Freitagabend vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine und stieß gegen eine Bordsteinkante am Rand der Gegenfahrbahn.

Weilburg - Beim folgenden Sturz wurde er mehrere Meter über den Gehweg und die Fahrbahn geschleudert. Der Mann wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. dpa

Auch interessant

Kommentare