1. Startseite
  2. Hessen

250.000 Euro Schaden bei Brand eines Carports

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Feuerwehrmann hält eine Kelle in die Höhe, um den Verkehr zu stoppen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Beim Brand an einem Carport in Rödermark ist ein Gesamtschaden von etwa 250.000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Freitagnachmittag im Stadtteil Ober-Roden (Landkreis Offenbach) aber niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Brand griff vom Dach auf drei Autos darunter über. Die Hitze beschädigte auch die Hausfassaden rechts und links des Carports.

Rödermark- Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Sie schließt einen technischen Defekt nicht aus. Die betroffenen Häuser sind weiter bewohnbar. dpa

Auch interessant

Kommentare