1. Startseite
  2. Hessen

30-jähriger Fahrer überschlägt sich mit Auto und stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer hat sich auf einer regennassen Landstraße bei Hünstetten (Rheingau-Taunus-Kreis) mehrfach mit seinem Auto überschlagen und ist dabei ums Leben gekommen. Der 30-Jährige sei am Sonntagabend auf der kurvenreichen und abschüssigen Strecke mit seinem Auto von der Straße abgekommen und schließlich im Graben gelandet, teilte die Polizei mit.

Hünstetten - Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare