1. Startseite
  2. Hessen

32-Jähriger stirbt nach Wohnungsbrand in Steinbach

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Der bei einem Wohnungsbrand in Steinbach im Hochtaunuskreis lebensgefährlich verletzte Mann ist tot. Der 32-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Wiesbaden am Donnerstag sagte.

Steinbach/Wiesbaden - Wie es zu dem Feuer am Mittwoch kam, war unterdessen weiter unklar. Experten des Landeskriminalamts untersuchten am Donnerstag die ausgebrannte Wohnung in dem dreistöckigen Mehrfamilienhaus. Der 61 Jahre alte Vater des 32-Jährigen befand sich weiter in einer Klinik. Auch er war schwer verletzt worden. dpa

Auch interessant

Kommentare