1. Startseite
  2. Hessen

371.000 Corona-Impfungen gegen die Omikron-Variante

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Corona-Impfung
Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums impft einen Mann gegen Corona. © Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild

In Hessen sind bislang rund 371.000 Mal Menschen mit dem auf die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoff geimpft worden. Hessen liege bei den angepassten Impfstoffen bundesweit bei einem Anteil von 8,9 Prozent und damit deutlich über dem hessischen Bevölkerungsanteil in Deutschland von gut 7,5 Prozent, teilte Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) am Mittwoch nach einem Treffen der hessischen Impfallianz in Wiesbaden mit.

Wiesbaden - Insgesamt sei die Nachfrage nach einer Corona-Impfung jedoch zuletzt rückläufig gewesen. dpa

Auch interessant

Kommentare