Polizei sichert Unfallstelle
+
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

50-jährige Autofahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Nahe dem mittelhessischen Dornburg ist am Mittwoch eine 50-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Sie geriet laut Polizei mit ihrem Kleinwagen auf einer Landstraße aus vorerst unbekannter Ursache auf gerader Strecke nach links in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lastwagen. Die Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Dornburg - Der 32-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt, sein 34 Jahre alter Beifahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Ermittlung der Unfallursache an, einen Gutachter einzuschalten. Die Polizei sperrte die Landstraße mehr als vier Stunden lang komplett. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare