Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen
+
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen.

51-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst und getötet

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist in Hüttenberg im Lahn-Dill-Kreis mit einem Auto kollidiert und ums Leben gekommen. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach war er am Donnerstagabend auf der Landesstraße 3360 unterwegs, als ihm ein 18-jähriger Autofahrer entgegen kam. Dieser geriet aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und erfasste den Angaben nach das Motorrad.

Hüttenberg - Der junge Fahrer wurde leicht verletzt, seine drei Mitfahrer blieben unverletzt. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zum Hergang dauerten am Freitag weiter an, wie es hieß. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare