Krankenwagen
+
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 80-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der A44 bei Breuna im Kreis Kassel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Mann aus Soest in Nordrhein-Westfalen am Montagmorgen mit seinem Wohnmobil gegen die Betonschutzwand in der Mitte der Fahrbahn. Der 80-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Breuna - Lebensgefahr besteht den Angaben nach nicht. Wie es genau zu dem Unfall kam, war noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen soll kein weiteres Fahrzeug beteiligt gewesen sein. Die Autobahn wurde zwischenzeitlich voll gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare