1. Startseite
  2. Hessen

84-Jährige bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in Bad Homburg ist eine Frau schwer verletzt worden. Das Feuer war in der Nacht zum Montag im Bereich der Küche der 84-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Feuerwehr fand demnach die verletzte Frau in ihrer Wohnung vor. Sie sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bad Homburg - Die zehn weiteren Bewohner seien über das Treppenhaus evakuiert worden. Die Feuerwehr konnte den Brand demnach in kurzer Zeit löschen. Die Wohnung der Verletzten sei unbewohnbar. Die anderen Bewohner des Hauses konnten später in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 200.000 Euro. Die Brandursache werde noch ermittelt. dpa

Auch interessant

Kommentare