Blaulicht
+
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz.

89-jähriger Pkw-Fahrer stößt mit Radfahrer zusammen

Ein 89 Jahre alter Autofahrer ist einem Rennradfahrer aufgefahren und hat ihn dabei schwer verletzt. Am Sonntag seien der Radfahrer und der 89-Jährige auf der Bundesstraße 275 bei Waldems (Rheingau-Taunus-Kreis) in dieselbe Richtung gefahren, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer hielt laut Polizei zunächst Abstand zum Radfahrer, habe ihn nach einer Kurve jedoch übersehen.

Waldems - Er fuhr dem Radfahrer auf und streifte ihn mit seinem Wagen. Der 49-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Die B275 war für etwa eine Stunde vollgesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare