Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs
+
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Abgetrennte Rehbockköpfe im Wald gefunden

Drei abgetrennte Rehbockköpfe sind von Freitag bis Sonntag im Kreis Trier-Saarburg auf zwei Hochsitzen gefunden worden. Sie waren nach Einschätzung des Revierförsters vor etwa zwei Wochen im Neunhäuser Wald zwischen Irsch und Serrig von den Körpern getrennt worden und mittlerweile verwest, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die übrigen Körper der Tiere wurden noch nicht entdeckt.

Irsch - Vergleichbare Fälle seien in der Region zunächst nicht bekannt geworden, hieß es. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Jagdwilderei eingeleitet und sucht nach Zeugen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare