E-Scooter
+
E-Scooter des Unternehmens "Tier Mobility" stehen auf dem Kaiserplatz.

ADAC: Anbieter „Tier“ bei Leih-Scootern in Frankfurt vorn

Unter den fünf Anbietern von Leih-Scootern in Frankfurt hat „Tier“ bei einer Stichprobe des ADAC Hessen-Thüringen den besten Gesamteindruck hinterlassen. Die Tester lobten vor allem die Ausstattung der Roller mit einem faltbaren Helm, wie der Verein am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Die Modelle von „Voi“ und „Bolt“ punkteten demnach mit einem Taschenhaken.

Frankfurt/Main - Bei „Bird“ kritisierte der ADAC eine komplizierte Abrechnung, bei „Lime“ die fehlende Rückbremse an den zumeist zwei Jahre alten Fahrzeugen.

Im Fahrverhalten sind die Scooter aller Anbieter den Angaben zufolge ähnlich. Bei der Besichtigung der Modelle an der Straße fanden die Tester allerdings teilweise sichtbare Mängel. Bei der Stichprobe am 16. Juni wurden Verkehrssicherheit, Ausstattung, Zulassung und Gesamteindruck geprüft. Zudem wurden Fahr- und Bremstests gemacht. Im Stadtgebiet von Frankfurt stehen laut ADAC derzeit insgesamt rund 6500 Leih-Scooter. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare