1. Startseite
  2. Hessen

Al-Wazir lädt Kommunen und Wirtschaft zu Gaskrisengespräch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne)
Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) spricht bei einer Landtagssitzung. © Thomas Frey/dpa/Archivbild

Angesichts drohender Lieferengpässe beim Gas hat Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) Vertreter der Kommunen und der Wirtschaft für Freitag zu einem Krisengespräch eingeladen. Erwartet werden laut Ministerium unter anderem die kommunalen Spitzenverbände, der Landesverband der Energiewirtschaft sowie die größten gasverbrauchenden Unternehmen im Land.

Wiesbaden - Auch die Kammern sind zu dem digitalen Austausch eingeladen.

Thema sind unter anderem die Vorkehrungen der Landesregierung für den Fall, dass die Notfallstufe des Notfallplans Gas ausgerufen wird. „Die hessische Wirtschaft könnte die Notfallstufe sehr hart treffen“, hatte der Minister gewarnt. Umso wichtiger sei ein enger Austausch mit allen, die von einer Gasmangellage betroffen sein könnten. dpa

Auch interessant

Kommentare