+
Einige Getränkedosen fanden nicht den Weg in den Handel: In Fulda haben Unbekannte einen Anhänger mit Energydrinks gestohlen.

Leerer Auflieger auf Rastplatz gefunden

Anhänger mit Flügeln? 32 Paletten Energydrinks in Fulda von Lkw gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen Anhänger mit 32 Paletten eines namhaften Engerydrink-Herstellers gestohlen.

Wie die Polizei Osthessen mitteilt, wurde der Auflieger vom Autohafen Fulda-Nord entwendet. Darin befanden sich 32 Paletten mit Red-Bull-Dosen.

Nach bisherigen Ermittlungen wurde der Anhänger mit dänischer Zulassung vermutlich erst 35 Kilometer in Richtung Norden auf der A7 bis nach Niederaula in die Straße "Am Friedrichsfeld" gezogen. Dort stand dieser wohl rund eine Stunde. Anschließend machten sich die Diebe wieder auf dem Rückweg auf der A7 bis zum Rastplatz "Günsterwald". Dort wurde der Auflieger später gefunden.

Wo die Diebe die Ladung umgeladen haben, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben machen können. Tel. 0661/1050 oder online unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

axl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion