1. Startseite
  2. Hessen

Arbeiter stürzt bei Brückenbauarbeiten ab: Schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Bei Bauarbeiten an einer Brücke bei Burghaun (Landkreis Fulda) ist ein 34-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden. Er befinde sich jedoch nicht in Lebensgefahr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Unfall ereignete sich am Vormittag bei Arbeiten an der Brücke nahe des Ortsteils Langenschwarz. Dabei verlor der Mann aus bislang unbekannten Gründen den Halt und stürzte aus etwa vier Metern Höhe ab.

Burghaun-Langenschwarz - Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu Unfallursache dauern an. dpa

Auch interessant

Kommentare