Ressortarchiv: Hessen

Infektionsquelle für Krankheiten

Bauern in Sorge: Hundekot auf Feldern sorgt für Probleme

Hessens Bauern haben die Nase voll: Hundehalter kümmern sich zu selten um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner, wenn diese über Felder und Wiesen streifen. Doch Hundekot kann Infektionsquelle …
Bauern in Sorge: Hundekot auf Feldern sorgt für Probleme

Hessen-Wetter

Mai startet in Hessen mit Regen und Wolken

Kalendarisch hat der Frühling längst begonnen, wettermäßig ist davon in Hessen auch Anfang Mai noch wenig zu spüren. Der neue Monat beginnt so, wie der April aufgehört hat: unbeständig.
Mai startet in Hessen mit Regen und Wolken

Lufthansa will jüngere Führungskräfte

Lufthansa will die Führungsriege verjüngen. „Der Altersdurchschnitt von Führungskräften bei der Lufthansa liegt bei 52 Jahren. Das ist zu alt”, sagte Personalvorstand Bettina Volkens der „Welt am …
Lufthansa will jüngere Führungskräfte

Tödliche Eschenkrankheit "noch beherrschbar"

Hessen: Eschen von gefährlichem Pilz befallen

Niedlicher Name, verheerende Wirkung: Der Pilz "Falsches Weißes Stängelbecherchen" rafft Eschen dahin. Das Holz des Laubbaumes hat spezielle Eigenschaften, die etwa von Heimwerkern oder Sportlern …
Hessen: Eschen von gefährlichem Pilz befallen

Melsungen scheitert im EHF-Pokal-Viertelfinale

Die MT Melsungen hat den Einzug ins Final Four des EHF-Pokals verpasst. Der nordhessische Handball-Bundesligist verlor am Samstag auch das Viertelfinal-Rückspiel gegen das französische Team Saint …
Melsungen scheitert im EHF-Pokal-Viertelfinale
Tödliche Keime in der Uni-Klinik: Gesundheitsamt verständigt

Multiresistentes Bakterium

Tödliche Keime in der Uni-Klinik: Gesundheitsamt verständigt

Das Universitätsklinikum Frankfurt hat bei zwei in dem Krankenhaus gestorbenen Patienten potenziell gefährliche Keime entdeckt. Es wurden umfassende Schritte zur Desinfektion unternommen
Tödliche Keime in der Uni-Klinik: Gesundheitsamt verständigt

Ethikrat: Mehr Ehrlichkeit bei Fortpflanzungsmedizin

Mehr Ehrlichkeit im Umgang mit der modernen Fortpflanzungsmedizin fordert der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock, im Vorfeld der „Woche für das Leben”.
Ethikrat: Mehr Ehrlichkeit bei Fortpflanzungsmedizin
Bester Nachwuchskoch lässt Soßen auch mal neun Stunden auf dem Herd

Talent an den Töpfen

Bester Nachwuchskoch lässt Soßen auch mal neun Stunden auf dem Herd

Früh übt sich: Ein Landesjugendmeister kocht im Kempinski Hotel Frankfurt. Jannik Jährling ist beim Nachwuchswettbewerb des Hotel- und Gastronomieverbands zum besten Nachwuchskoch gekürt worden. Nach …
Bester Nachwuchskoch lässt Soßen auch mal neun Stunden auf dem Herd
Mainz: Als plötzlich ein Meteorit einschlug

Ausstellung zu astronomischer Geschichte

Mainz: Als plötzlich ein Meteorit einschlug

Mainz ist nicht nur Gutenbergstadt, sondern hat auch eine lange Astronomiegeschichte: Hier gab es einmal eine Sternwarte mitten in der Stadt, hier steht der älteste Himmelsglobus Deutschlands. Und …
Mainz: Als plötzlich ein Meteorit einschlug
Soldat Franco A. führt Doppelleben: Terrorverdacht

Behörden stehen in der Kritik

Soldat Franco A. führt Doppelleben: Terrorverdacht

Ein Berufssoldat führt ein Doppelleben als Flüchtling und versteckt eine Waffe. Bei dem Oberleutnant aus Offenbach soll es Hinweise auf Fremdenfeindlichkeit und rechtsextremes Gedankengut geben. …
Soldat Franco A. führt Doppelleben: Terrorverdacht

Darmstadt 98 will Bundesliga-Abstieg erneut vertagen

Darmstadt 98 könnte heute als erster Absteiger der laufenden Fußball-Bundesliga-Saison feststehen. Sollte der Tabellenletzte sein Heimspiel gegen den SC Freiburg nicht gewinnen, wäre der …
Darmstadt 98 will Bundesliga-Abstieg erneut vertagen

Hessen wirbt für Deutschland-Rente

Eine neue Deutschland-Rente soll nach dem Willen der hessischen Landesregierung die private Altersvorsorge verbreitern und mehr Menschen als heute vor Altersarmut schützen.
Hessen wirbt für Deutschland-Rente

GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

Das Europa-Geschäft des US-Autoriesen General Motors ist vor dem geplanten Verkauf der deutschen Tochter Opel tiefer in die roten Zahlen gerutscht.
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

49-Jähriger in Frankfurt verurteilt

Lange Haftstrafe für Diebstahl von Messkelch aus Kirche

Ein 49-Jähriger muss für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis, weil er einen kostbaren Messkelch aus einer Frankfurter Kirche gestohlen hat.
Lange Haftstrafe für Diebstahl von Messkelch aus Kirche

Mehrere Räume durchsucht

Mutmaßlicher Agent in Frankfurt fesgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat einen 54 Jahre alten Schweizer in Frankfurt wegen Spionageverdachts festnehmen lassen. Der Beschuldigte sei dringend verdächtig, seit Anfang 2012 für den Geheimdienst einer
Mutmaßlicher Agent in Frankfurt fesgenommen

Weniger Neugeschäft bei Bausparkasse Hessen-Thüringen

Nach Boomjahren ist das Neugeschäft der Landesbausparkasse (LBS) Hessen-Thüringen 2016 zurückgegangen. 2016 seien in den beiden Bundesländern Verträge mit einer Bausparsumme von etwa 2,7 Milliarden
Weniger Neugeschäft bei Bausparkasse Hessen-Thüringen

Deutsche Bank: Citigroup-Manager Moltke neuer Finanzchef

Die Deutsche Bank holt den erfahrenen Citigroup-Manager James von Moltke als neuen Finanzvorstand. Moltke, bislang Topmanager in der Finanzabteilung des US-Instituts, werde im Juli nach Frankfurt …
Deutsche Bank: Citigroup-Manager Moltke neuer Finanzchef

Ausstellung feiert unantastbare Würde von Flüchtlingen

Mit riesigen Porträtfotos will ein Kunstprojekt von diesem Sonntag an in der Frankfurter Innenstadt auf die Würde von Flüchtlingen aufmerksam machen.
Ausstellung feiert unantastbare Würde von Flüchtlingen

Testphase beginnt ab 1. Mai

Frankfurter Polizei testet Elektroschocker bis 2018

Hessen will den Einsatz von Elektroschockern beim Überfallkommando zunächst bis zum Herbst 2018 testen. Wie die Frankfurter Polizei am Freitag mitteilte, soll das Pilotprojekt 18 Monate dauern.
Frankfurter Polizei testet Elektroschocker bis 2018

Entführungsfall Würth: Nach TV-Sendung 120 Hinweise

Nach der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst” sind bei den Ermittlern inzwischen rund 120 Hinweise zum Fall des 2015 entführten Milliardärssohns Würth eingegangen.
Entführungsfall Würth: Nach TV-Sendung 120 Hinweise

Konjunkturumfrage: Handwerk in Hessen hat viel zu tun

Die Stimmung im Handwerk in Hessen ist sehr gut - trotz leichter Rückgänge bei Aufträgen und Umsätzen im ersten Quartal des laufenden Jahres.
Konjunkturumfrage: Handwerk in Hessen hat viel zu tun

Preise in einigen Freibädern leicht erhöht - oft Fotoverbot (Umfrage)

OFFENBACH: Das Waldschwimmbad Rosenhöhe startet in dieser Saison mit einem Babyplanschbecken sowie einem Film- und Fotoverbot. Wer sein Smartphone im Bad dennoch nutzen möchte, der erhalte an der …
Preise in einigen Freibädern leicht erhöht - oft Fotoverbot (Umfrage)
Neue Videowand am Frankfurter Flughafen misst 830 Zoll

Unterhaltung mit "Wow-Effekt"

Neue Videowand am Frankfurter Flughafen misst 830 Zoll

Der Flughafen Frankfurt hat eine 21 Meter breite und 1,60 Meter hohe LED-Videowand errichtet. Die um 180 Grad nach außen gewölbte Installation „ist ein Hingucker und beschert Reisenden während
Neue Videowand am Frankfurter Flughafen misst 830 Zoll

Frankfurt gegen Dortmund

Schiedsrichter Aytekin pfeift DFB-Pokal-Endspiel

Schiedsrichter Deniz Aytekin wird am 27. Mai das DFB-Pokal-Endspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund in Berlin leiten. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Freitag bekannt.
Schiedsrichter Aytekin pfeift DFB-Pokal-Endspiel

Prozessurteil in Frankfurt

Achteinhalb Jahre Haft für "Gibson"-Schläger

In dem seit Dezember vergangenen Jahres laufenden Prozess hatte der Angeklagte den tödlichen Schlag bestritten. Dabei verwickelte er sich laut Urteil aber in erhebliche Widersprüche, so dass er bis …
Achteinhalb Jahre Haft für "Gibson"-Schläger