Ressortarchiv: Hessen

Serienmörder Manfred S.: Ermittlungen laufen weiter

Interview

Serienmörder Manfred S.: Ermittlungen laufen weiter

Manfred S. war in seinem Heimatort Schwalbach als unbescholtener Familienvater bekannt. Seit rund eineinhalb Jahren gilt der gestorbene Rentner als mutmaßlicher Serienmörder. Chef-Ermittler Herrmann …
Serienmörder Manfred S.: Ermittlungen laufen weiter
Gericht will erste Beamten-Klagen bis Mai entscheiden

Verwaltungsgericht Frankfurt

Gericht will erste Beamten-Klagen bis Mai entscheiden

Im Besoldungsstreit zwischen hessischen Beamten und dem Land fallen voraussichtlich bis Mai 2018 erste Gerichtsurteile. Am Verwaltungsgericht Frankfurt seien zwei Klagen anhängig, eine Verhandlung …
Gericht will erste Beamten-Klagen bis Mai entscheiden
Hessen forscht fleißig: Weiße Hirsche, Monstervögel, tödliche Viren

Wichtige Erkenntnisse

Hessen forscht fleißig: Weiße Hirsche, Monstervögel, tödliche Viren

Die Wissenschaft ist in diesem Jahr um einige Erkenntnisse reicher geworden - auch dank hessischer Forscher. Manche Projekte werden aber auch erst in einiger Zeit Früchte tragen.
Hessen forscht fleißig: Weiße Hirsche, Monstervögel, tödliche Viren

Bis auf die CDU: Mitgliederzuwachs für Parteien in Hessen

Im Bundestagswahljahr 2017 haben fast alle Parteien in Hessen neue Mitglieder hinzugewonnen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur kurz vor Jahresende.
Bis auf die CDU: Mitgliederzuwachs für Parteien in Hessen

Nur am Montag scheint die Sonne in Hessen gelegentlich

Das Wetter an Weihnachten wird in Hessen neblig-trüb, windig und vereinzelt regnerisch. Höchstens am ersten Weihnachtsfeiertag zeigt sich gelegentlich die Sonne.
Nur am Montag scheint die Sonne in Hessen gelegentlich

Weniger als 2016

Fast 1000 Menschen in Hessen gelten als vermisst

Die Zahl der vermissten Menschen ist in Hessen in diesem Jahr zurückgegangen. Wie das Landeskriminalamt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur berichtete, waren kurz vor Weihnachten (Stand: 20.
Fast 1000 Menschen in Hessen gelten als vermisst

Arbeitsgruppe berät über Zukunft von Hessischem Landgestüt

Eine Arbeitsgruppe soll im kommenden Jahr klären, wie es mit dem Hessischen Landgestüt in Dillenburg weitergeht. Dabei sollen insbesondere Tourismus-Aspekte in den Blick genommen werden, wie ein …
Arbeitsgruppe berät über Zukunft von Hessischem Landgestüt

Rituale helfen, den Verlust zu verarbeiten

Ein Ritual kann helfen, den Toten zu Weihnachten nicht zu vergessen und der Trauer einen Raum zu geben, sie aber auch nicht das ganze Familientreffen bestimmen zu lassen.
Rituale helfen, den Verlust zu verarbeiten
Hinauf in die Glockentürme des Limburger Doms

Adventskalender

Hinauf in die Glockentürme des Limburger Doms

Heute geht es hoch hinaus. Der Limburger Domküster Bruder Elmar Moosbrugger öffnet uns die Türe zu den Glockentürmen des Limburger Doms.
Hinauf in die Glockentürme des Limburger Doms
Für Trauernde ist das Familienfest oft besonders schwer zu ertragen

Schmerzhafte Feiertage

Für Trauernde ist das Familienfest oft besonders schwer zu ertragen

Advent und Weihnachten sind für Menschen, die einen Angehörigen verloren haben, besonders belastend. Die emotionalen Erwartungen an ein trautes Familienfest sind hoch, da wiegt die Trauer noch …
Für Trauernde ist das Familienfest oft besonders schwer zu ertragen
Grünes Licht für Billigflieger-Flugsteig in Frankfurt

Flughafen Frankfurt

Grünes Licht für Billigflieger-Flugsteig in Frankfurt

Der geplante Bau des Billigflieger-Flugsteigs am Frankfurter Airport hat eine weitere Hürde genommen. Das Verkehrsministerium in Wiesbaden hat nach eigenen Angaben am Freitag der Stadt Frankfurt …
Grünes Licht für Billigflieger-Flugsteig in Frankfurt
Reisewelle rollt an: Staus und Gedränge bleiben aus

Reisewelle rollt an: Staus und Gedränge bleiben aus

Die Weihnachtsreisewelle ist angerollt: Auf Straßen und Bahnhöfen in Hessen herrschte am Freitag reger Betrieb. Vom Frankfurter Flughafen wollten mehr als 196 000 Passagiere in den Urlaub oder zu …
Reisewelle rollt an: Staus und Gedränge bleiben aus

Reinhard und Sonja Ernst-Stiftung

Kunstmuseum für Wiesbaden: Vertrag unterschrieben

Wiesbaden bekommt für rund 40 Millionen Euro Baukosten ein neues Museum. In dem Haus bringt eine private Stiftung ihre Sammlung abstrakter Kunst unter. Die Stadt stellt das Grundstück.
Kunstmuseum für Wiesbaden: Vertrag unterschrieben
Neues Infozentrum in Hessen beantwortet Fragen zu Europa

Neues Infozentrum in Hessen beantwortet Fragen zu Europa

Ein neues Informationszentrum für Bürgerfragen zu Europa nimmt ab dem Jahreswechsel in Kassel den Betrieb auf. „Ich freue mich, dass es schon sehr bald auch in Nordhessen eine kompetente Anlaufstelle
Neues Infozentrum in Hessen beantwortet Fragen zu Europa
Limburger Umweltzone erst Ende Januar

Limburger Umweltzone erst Ende Januar

Die Umweltzone in der Limburger Innenstadt startet erst Ende Januar und nicht wie ursprünglich angekündigt zu Beginn des Jahres 2018. Grund dafür sei, dass bis zum Jahreswechsel noch nicht alle …
Limburger Umweltzone erst Ende Januar
Weihnachtstemperaturen wieder einmal zweistellig

Weihnachtstemperaturen wieder einmal zweistellig

Hessen steuert das siebte Jahr in Folge auf warme Weihnachten zu. Temperaturen von bis zu zehn Grad erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für das bevorstehende Wochenende. „Das …
Weihnachtstemperaturen wieder einmal zweistellig
Schläger-Exzess: Anklage wegen versuchten Totschlags

Schläger-Exzess: Anklage wegen versuchten Totschlags

Nach einem Schläger-Exzess in einer Kneipe im Frankfurter Bahnhofsviertel hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage wegen versuchten Totschlags gegen einen Mann erhoben.
Schläger-Exzess: Anklage wegen versuchten Totschlags

Geflohene Ärzte dürfen Patienten behandeln

16 Ärzte, die als Flüchtlinge nach Hessen gekommen sind, dürfen vom kommenden Jahr uneingeschränkt als Mediziner in Deutschland arbeiten.
Geflohene Ärzte dürfen Patienten behandeln
Vom Polizisten bis zum Pfarrer: Nicht jeder hat an Weihnachten frei

Feiertage

Vom Polizisten bis zum Pfarrer: Nicht jeder hat an Weihnachten frei

Kochen, Geschenke auspacken - vielleicht noch in die Kirche. Für viele Menschen hat der Heiligabend einen festgelegten Ablauf. Doch nicht bei jedem verläuft er so ruhig und idyllisch - denn einige …
Vom Polizisten bis zum Pfarrer: Nicht jeder hat an Weihnachten frei
Bischof Bätzing freut sich über Wein als Weihnachtsgeschenk

Bischof Bätzing freut sich über Wein als Weihnachtsgeschenk

Der Limburger Bischof Georg Bätzing freut sich zu Weihnachten besonders über flüssige Geschenke. „Wir leben in einer Weinregion, also auch das Bistum Limburg, da gehört der Rheingau dazu,
Bischof Bätzing freut sich über Wein als Weihnachtsgeschenk

IT-Panne am Flughafen behoben: Betrieb normalisiert sich

Die IT-Panne am Frankfurter Flughafen ist behoben. Sie hatte am Freitag für einige Ausfälle und Verspätungen gesorgt. Wie viele Maschinen im Reiseverkehr kurz vor Weihnachten betroffen waren,
IT-Panne am Flughafen behoben: Betrieb normalisiert sich
Hessen setzt Prostituiertenschutzgesetz stockend um

Hessen setzt Prostituiertenschutzgesetz stockend um

Fast ein halbes Jahr nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz von Prostituierten setzen noch nicht alle Städte und Gemeinden in Hessen die neuen Auflagen um.
Hessen setzt Prostituiertenschutzgesetz stockend um
Geschützte Wälder werden seltener zur Abholzung freigegeben

Geschützte Wälder werden seltener zur Abholzung freigegeben

In Hessen sind in den vergangenen drei Jahren deutlich weniger geschützte Waldflächen gerodet worden als zuvor. 2014 hatte das Land Hessen den Schutz so genannter Bannwälder deutlich erhöht.
Geschützte Wälder werden seltener zur Abholzung freigegeben
Wetter-Experte über Mythen, verklärende Erinnerungen und Schnee in den Alpen

Interview

Wetter-Experte über Mythen, verklärende Erinnerungen und Schnee in den Alpen

Weiße Weihnachten wird es auch in diesem Jahr in Hessen nicht geben, Wintermäntel, Ski und Schlitten können im Schrank und im Keller bleiben. Und eigentlich sind schneebedeckte Bäume, Dächer und …
Wetter-Experte über Mythen, verklärende Erinnerungen und Schnee in den Alpen
Hessen erhält Kompetenzzentrum für Krankenhaushygiene

Medizin

Hessen erhält Kompetenzzentrum für Krankenhaushygiene

Das neue Kompetenzzentrum für Krankenhaushygiene führt Experten der Unikliniken in Frankfurt, Gießen und Marburg zusammen. Das Land Hessen unterstützt den Kampf gegen die gefährlichen Keime mit drei …
Hessen erhält Kompetenzzentrum für Krankenhaushygiene