Ressortarchiv: Hessen

Andrang in der Frankfurter Ausländerbehörde

Möglichst ohne Anstehen

Während der Gang zur Ausländerbehörde in Frankfurt für die Besucher häufig eine entwürdigende Prozedur darstellt, scheinen andere Städte in der Region das Verfahren besser zu organisieren. In …
Möglichst ohne Anstehen
Eiskalt erwischt: Rutschiger Wochenstart in Hessen

Mehrere Unfälle auf spiegelglatten Straßen

Eiskalt erwischt: Rutschiger Wochenstart in Hessen

Wegen gefrierenden Regens waren die Rettungskräfte stellenweise im Dauereinsatz. Die meisten Glätteunfälle verliefen zum Glück aber glimpflich. Entwarnung kam vom Deutschen Wetterdienst.
Eiskalt erwischt: Rutschiger Wochenstart in Hessen

Wenn nicht mal Minister in die USA dürfen

Trumps Einreiseverbot betrifft offenbar auch Tarek Al-Wazir

Von dem Einreiseverbot in die USA ist offenbar auch der hessische Wirtschaftsminister Al-Wazir betroffen. Wichtiger sind dem Grünen-Politiker aber die Auswirkungen auf Wirtschaft und Flüchtlinge.
Trumps Einreiseverbot betrifft offenbar auch Tarek Al-Wazir

Eintracht Frankfurt so groß wie nie

Der sportliche Erfolg wirkt sich bei Eintracht Frankfurt auch auf die Mitgliederzahl aus. Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins liegt sie bei mehr als 40 000.
Eintracht Frankfurt so groß wie nie

Streit entschieden: Eintracht kann neues Profi-Camp bauen

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich im Streit um die künftige Nutzung des Frankfurter Stadiongeländes durchgesetzt und kann auf der bisherigen Tennisanlage neben der Commerzbank Arena …
Streit entschieden: Eintracht kann neues Profi-Camp bauen

Schulverbote wegen Masernverdachts an Frankfurter Gymnasium

Rund 40 Schüler und 16 Lehrer eines Frankfurter Gymnasiums dürfen nach Masernfällen vorläufig nicht zur Schule. Sie stehen unter Verdacht, mit der Krankheit infiziert zu sein, da ihr Impfschutz nicht …
Schulverbote wegen Masernverdachts an Frankfurter Gymnasium
Lehrer nahm 100 000 Euro aus Schulkasse: Bewährungsstrafe

Prozessurteil in Bensheim

Lehrer nahm 100 000 Euro aus Schulkasse: Bewährungsstrafe

Nach der Veruntreuung von mehr als 100 000 Euro aus dem Budget seiner Schule hat das Amtsgericht Bensheim einen Lehrer zu einer Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt. Der 51-Jährige hatte …
Lehrer nahm 100 000 Euro aus Schulkasse: Bewährungsstrafe

Minister Al-Wazir: Trump-Order gilt womöglich auch für ihn

Das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot könnte auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) treffen. „Wenn ich jetzt den Wortlaut dessen, was man lesen kann,
Minister Al-Wazir: Trump-Order gilt womöglich auch für ihn

Prozesurteil in Frankfurt

Winterstiefel nach Afrika verkauft: Haftstrafe

Gefütterte Schuhe für Afrika: Wegen umfangreichen Betrugs mit Schuhlieferungen ist ein 39-Jähriger zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.
Winterstiefel nach Afrika verkauft: Haftstrafe
Osteuropäer als billige Schwarzarbeiter: Bewährungsstrafe

Prozessurteil in Frankfurt

Osteuropäer als billige Schwarzarbeiter: Bewährungsstrafe

Er ließ mehr als 30 Osteuropäer ohne Arbeitserlaubnis putzen und machte sie zu „Scheinselbständigen”, die weder bei der Renten- noch bei der Krankenversicherung angemeldet waren: Das Landgericht
Osteuropäer als billige Schwarzarbeiter: Bewährungsstrafe

Spaziergänger finden auf zugefrorenem See tote Katze

Ein unbekannter Täter hat laut Polizei offenbar eine Katze getötet und sie anschließend in einem abgelegenen See in Osthessen versenken wollen.
Spaziergänger finden auf zugefrorenem See tote Katze

Initiativen wollen Protest gegen Stromtrassen intensivieren

Der Protest von Umweltschützern und Energiepolitik-Kritikern gegen große Stromautobahnen in Deutschland wächst. Man wolle eine Offensive gegen überdimensionierten Stromnetzausbau starten und das Thema
Initiativen wollen Protest gegen Stromtrassen intensivieren

Betrunkener fällt von Balkon: Hüfte gebrochen

Ein Sturz aus dem dritten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in Frankfurt ist für einen betrunkenen jungen Mann glimpflich ausgegangen. Der 19-Jährige verlor am Sonntagvormittag beim Rauchen auf dem
Betrunkener fällt von Balkon: Hüfte gebrochen

Entschuldungsprogramm des Landes

Marburg-Biedenkopf und Kassel aus Schutzschirm entlassen

Der Kreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Kassel haben als erste von 100 Schutzschirm-Kommunen das Entschuldungsprogramm des Landes wieder verlassen.
Marburg-Biedenkopf und Kassel aus Schutzschirm entlassen

Erlass ausgearbeitet

Feuerwehr wird umstrittener Blinklicht-Einsatz erlaubt

Feuerwehren in Hessen dürfen bei schweren Verkehrsunfällen Autofahrer wieder mit Blink- und Leuchtpfeilen warnen. Das Verkehrs- und das Innenministerium in Wiesbaden gaben dazu nach eigenen Angaben
Feuerwehr wird umstrittener Blinklicht-Einsatz erlaubt

Mann stürzt beim Baumfällen aus 25 Metern ab: Tot

Ein Mann ist bei der Gartenarbeit aus 25 Metern Höhe von einem Baum gefallen und hat sich tödlich verletzt. Der 54-Jährige habe den Baum bei Bekannten in Hainburg (Landkreis Offenbach) am Samstag …
Mann stürzt beim Baumfällen aus 25 Metern ab: Tot

Klage beim Landgericht Frankfurt eingereicht

Umwelthilfe verklagt Ikea wegen Elektroschrott-Rücknahme

Der private Verein Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat den Möbelhändler Ikea verklagt, weil dieser angeblich die Vorschriften zur Rücknahme von Elektrogeräten nicht einhält.
Umwelthilfe verklagt Ikea wegen Elektroschrott-Rücknahme

Wohnen am Alten Polizeipräsidium? Neuer Schwung in Debatte

Das Alte Polizeipräsidium in Frankfurt verfällt seit rund 15 Jahren: Nun kommt neuer Schwung in die Diskussion über die Zukunft des Filetgrundstücks zwischen Messe und Hauptbahnhof.
Wohnen am Alten Polizeipräsidium? Neuer Schwung in Debatte

Wetter in Hessen

Glatteis beschert Hessen rutschigen Wochenstart - Zahlreiche Unfälle

Eisglatte Straßen haben am Montagmorgen zu zahlreichen Unfällen in Hessen geführt. Die Polizei in Friedberg sprach von Unfallmeldungen im Minutentakt.
Glatteis beschert Hessen rutschigen Wochenstart - Zahlreiche Unfälle
Steigende Ölpreise treiben Inflation auf 2,4 Prozent

Statistisches Landesamt

Steigende Ölpreise treiben Inflation auf 2,4 Prozent

Steigende Ölpreise haben die Inflation in Hessen zu Jahresbeginn auf den höchsten Stand seit August 2012 getrieben. Die Verbraucherpreise lagen im Januar um 2,4 Prozent über dem Vorjahresniveau,
Steigende Ölpreise treiben Inflation auf 2,4 Prozent

Prozess in Darmstadt

„Bombenleger von Viernheim” soll Feuer gelegt haben

Der vor Jahren als „Bombenleger von Viernheim” zu zwölf Jahren Haft verurteilte Mann soll in seiner Gefängniszelle Feuer gelegt haben.
„Bombenleger von Viernheim” soll Feuer gelegt haben

Wetter in Hessen

Achtung, es wird glatt!

Ein
Achtung, es wird glatt!

Spitzenverband: Mehr Unterstützung für verschuldete Kommunen

Der Städte- und Gemeindebund fordert nach dem Schutzschirm ein weiteres Entschuldungsprogramm für klamme Kommunen in Hessen. Der kommunale Schutzschirm sei zwar gut, sagte der Geschäftsführende …
Spitzenverband: Mehr Unterstützung für verschuldete Kommunen
Wie Kommunen mit "Reichsbürgern" umgehen sollten

Ignorieren statt diskutieren

Wie Kommunen mit "Reichsbürgern" umgehen sollten

Anhänger der Bewegung erkennen die Bundesrepublik nicht an und sorgen bei Behörden für Ärger. Mittlerweile bekommen Mitarbeiter von Behörden Hilfe und Tipps, wie sie „Reichsbürgern“ Grenzen aufzeigen …
Wie Kommunen mit "Reichsbürgern" umgehen sollten
In Tierheimen werden immer mehr schwierige Hunde abgegeben

Probleme mit den Beißern

In Tierheimen werden immer mehr schwierige Hunde abgegeben

Die Tiere sind schwierig, manche bissig: Wenn Hunde in Tierheimen abgegeben werden, haben die Mitarbeiter oft viel Arbeit vor sich.
In Tierheimen werden immer mehr schwierige Hunde abgegeben