Ressortarchiv: Hessen

Ministerpräsident Bouffier kritisiert 68er Bewegung

Ministerpräsident Bouffier kritisiert 68er Bewegung

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) blickt kritisch zurück auf die Protestbewegung der 68er in Deutschland. „Die 68er Bewegung war eine Zeit des Aufbruchs, heftiger Debatten,
Ministerpräsident Bouffier kritisiert 68er Bewegung
Zahl der Flüchtlinge sinkt leicht in Hessen

Zahl der Flüchtlinge sinkt leicht in Hessen

Die Zahl der nach Hessen kommenden Flüchtlinge sinkt seit Jahresbeginn leicht. 900 Asylsuchende wurden im Februar registriert, wie eine Sprecherin des Sozialministeriums der Deutschen Presse-Agentur …
Zahl der Flüchtlinge sinkt leicht in Hessen
Kinder-Akademie will neue Zielgruppen erreichen

Kinder-Akademie will neue Zielgruppen erreichen

Musikgeschichte, Film und Fotografie - mit diesen Themen-Schwerpunkten will die neue Leiterin der Kinder-Akademie Fulda (KAF) das Haus für neue Zielgruppen öffnen.
Kinder-Akademie will neue Zielgruppen erreichen
Hessische Polizei: 2,7 Millionen Überstunden

Jahresdurchschnitt

Hessische Polizei: 2,7 Millionen Überstunden

Der Bewerberansturm bei Hessens Polizei ist ungebrochen. Zum jüngsten Termin wollten 3471 junge Menschen einen der 400 Ausbildungsplätze ergattern. Dass im Polizeiberuf die Arbeitszeiten nicht immer …
Hessische Polizei: 2,7 Millionen Überstunden

Im Keller schimmelt’s, oben wird gelernt

Der Keller ist versperrt. Ein Zettel im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes teilt lapidar mit, dass das Betreten des Untergeschosses verboten ist.
Im Keller schimmelt’s, oben wird gelernt
Rund 200 Teilnehmer bei hessischem Ostermarsch-Auftakt

Rund 200 Teilnehmer bei hessischem Ostermarsch-Auftakt

Mehr Geld für Bildung und Gesundheit sowie eine Kürzung der Militärausgaben haben am Karfreitag die Teilnehmer des ersten hessischen Ostermarsches in diesem Jahr in Bruchköbel bei Hanau gefordert.
Rund 200 Teilnehmer bei hessischem Ostermarsch-Auftakt

Bericht: Gießen ist Kandidat für Abschiebezentrum

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen kommt einem Bericht zufolge als Standort für das erste geplante Abschiebezentrum der Bundesregierung infrage.
Bericht: Gießen ist Kandidat für Abschiebezentrum
Tausende bei Karfreitagsprozessionen in Südhessen

Tausende bei Karfreitagsprozessionen in Südhessen

Laiendarsteller haben am Karfreitag in zwei südhessischen Gemeinden den Kreuzweg Christi auf der Straße inszeniert. In Bensheim (Kreis Bergstraße) und Eppertshausen (Kreis Darmstadt-Dieburg)
Tausende bei Karfreitagsprozessionen in Südhessen

Gießen 46ers gewinnen Basketball-Derby in Frankfurt

Die Gießen 46ers haben in der Basketball-Bundesliga auch das zweite Hessenderby dieser Saison gewonnen. Bei den Fraport Skyliners siegten sie am Donnerstagabend mit 86:70 (43:34).
Gießen 46ers gewinnen Basketball-Derby in Frankfurt
Erste Schwimmer starten bei 1,5 Grad in die Freibadsaison

Freibad Hausen

Erste Schwimmer starten bei 1,5 Grad in die Freibadsaison

Schon vor Sonnenaufgang sind die ersten ins Becken gesprungen: Bei einer Lufttemperatur von 1,5 Grad haben am Freitagmorgen etwa zwei Dutzend Schwimmer im Frankfurter Stadtteil Hausen die diesjährige …
Erste Schwimmer starten bei 1,5 Grad in die Freibadsaison
Beuth: Kriminelle Ausreisepflichtige zügiger abschieben

Beuth: Kriminelle Ausreisepflichtige zügiger abschieben

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) dringt für Deutschland und die gesamte EU auf schnellere Möglichkeiten zur Abschiebung krimineller Migranten.
Beuth: Kriminelle Ausreisepflichtige zügiger abschieben
Ehe für alle: Hunderte waren schon im Standesamt

Familie

Ehe für alle: Hunderte waren schon im Standesamt

Nach Jahrzehnten von Verfolgung, Schikane und harten Kämpfen haben Schwule und Lesben seit einem halben Jahr die gleichen Rechte wie Hetero-Paare: Sie dürfen heiraten und Kinder adoptieren. Wie viele …
Ehe für alle: Hunderte waren schon im Standesamt
Outlet Center: Kritik und Unterschriftenaktion

Outlet Center: Kritik und Unterschriftenaktion

Hessen soll ein Factory Outlet Center bekommen, doch Nachbarkommunen wehren sich gegen das Vorhaben der mittelhessischen Stadt Pohlheim. Sie befürchten negative Folgen für die Geschäfte in ihren …
Outlet Center: Kritik und Unterschriftenaktion

Schulserie

Die Vorzeige-Schule in Bad Homburg

Der Hochtaunuskreis hat mit seinem Bauprogramm?Schulen für das 21. Jahrhundert? Maßstäbe gesetzt. Wie gut Schüler und Lehrer untergebracht werden können, zeigt das Beispiel der …
Die Vorzeige-Schule in Bad Homburg
Ostermärsche in Hessen: Abrüsten statt aufrüsten

Ostermärsche in Hessen: Abrüsten statt aufrüsten

Über die Osterfeiertage sind in ganz Hessen wieder viele Friedensmärsche geplant. Schwerpunktmäßig gibt es Aktionen in Bruchköbel bei Hanau sowie in Wiesbaden und Frankfurt.
Ostermärsche in Hessen: Abrüsten statt aufrüsten

Firma ruft vorsorglich Baby-Nahrung zurück

Die Firma metaX Institut für Diätetik GmbH ruft vorsorglich Babynahrung zurück. Das betreffe die Produkte nephea Infant und nephea HD Infant, teilte das Unternehmen am Donnerstag im …
Firma ruft vorsorglich Baby-Nahrung zurück

Neues Kongresszentrum wird eröffnet

Rund drei Jahre nach dem Startschuss wird das neue Kongresszentrum in Wiesbaden eröffnet. Das geplante Investitionsvolumen von fast 200 Millionen Euro und der Zeitplan hätten eingehalten werden …
Neues Kongresszentrum wird eröffnet
Erstaufnahmeeinrichtung Gießen Kandidat für Abschiebezentrum

Flüchtlinge

Erstaufnahmeeinrichtung Gießen Kandidat für Abschiebezentrum

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen kommt als Standort für das erste geplante Abschiebezentrum der Bundesregierung infrage.
Erstaufnahmeeinrichtung Gießen Kandidat für Abschiebezentrum

Fernsehsendung

„Aktenzeichen XY... ungelöst”: Hinweise auf Fälle in Hessen

Bei der Polizei in Südhessen und in Frankfurt haben sich etliche Zeugen gemeldet, nachdem es bei „Aktenzeichen XY... ungelöst” gleich um drei Kriminalfälle aus Hessen ging.
„Aktenzeichen XY... ungelöst”: Hinweise auf Fälle in Hessen
Erneut Probealarm des Handy-Warnsystems Katwarn

Test

Erneut Probealarm des Handy-Warnsystems Katwarn

Kassel (dpa/lhe) - Das Katastrophen-Warnsystem Katwarn wird am kommenden Mittwoch wieder in mehreren hessischen Landkreisen getestet. Alle Teilnehmer erhielten kurz nach 10 Uhr auf ihrem Handy eine
Erneut Probealarm des Handy-Warnsystems Katwarn

Umwelthilfe verklagt Offenbach wegen hoher Luftbelastung

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat nach eigenen Angaben neben Offenbach bundesweit zehn weitere Städte wegen nicht eingehaltener EU-Grenzwerte für saubere Luft verklagt.
Umwelthilfe verklagt Offenbach wegen hoher Luftbelastung

Sicherheitsbedenken: Stadt sagt Gedenkfeier für NSU-Opfer ab

Die Stadt Kassel sagt die für den 6. April geplante Gedenkveranstaltung zum Todestag des NSU-Opfers Halit Yozgat ab. „Sicherheitsbedenken zwingen uns leider zu diesem Schritt”,
Sicherheitsbedenken: Stadt sagt Gedenkfeier für NSU-Opfer ab

Zwischenlager Biblis: Genehmigungsverfahren geht voran

Der Energiekonzern RWE will bis zu sieben Castor-Behälter mit radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufarbeitung im Zwischenlager Biblis aufbewahren.
Zwischenlager Biblis: Genehmigungsverfahren geht voran

Festnahme rettet Drogenkurier das Leben: Haftstrafe

Ein Drogenkurier, der mit knapp 1,2 Kilogramm Kokain im Magen auf dem Frankfurter Flughafen erwischt worden war, ist am Donnerstag zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden.
Festnahme rettet Drogenkurier das Leben: Haftstrafe
Häftling setzte Zelle in Brand: Geldstrafe

Häftling setzte Zelle in Brand: Geldstrafe

Weil er in Selbstmordabsicht seine Zelle in einer Frankfurter Haftanstalt in Brand gesetzt hatte, ist ein 25 Jahre alter Langzeitgefangener am Donnerstag vom Amtsgericht Frankfurt zu einer Geldstrafe
Häftling setzte Zelle in Brand: Geldstrafe