1. Startseite
  2. Hessen

Aus für Bio-Großhändler Biuno: Betrieb wird eingestellt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Geschäftsbetrieb des insolventen Gießener Bio-Großhändler Biuno wird eingestellt. „Wir haben bis zuletzt alles versucht, um eine Fortführungslösung für Biuno zu finden“, sagte Insolvenzverwalter Michael Lojowsky von der Kanzlei Schultze & Braun am Montag. „Ohne einen Investor ist ein Weiterbetrieb aber leider wirtschaftlich unmöglich.“ Die 85 Beschäftigten seien bereits über die Betriebseinstellung informiert worden.

Gießen - Die letzten verbliebenen Interessenten hatten früheren Angaben zufolge wegen die Eintrübung des wirtschaftlichen Umfeldes durch die Gaskrise einen Rückzieher gemacht. Hauptursache für die wirtschaftliche Schieflage des Bio-Großhändlers war demnach das Ende der Zusammenarbeit mit einem Großkunden. dpa

Auch interessant

Kommentare