1. Startseite
  2. Hessen

Ausgebüxte Hunde beißen Hund tot und verletzen Besitzerin

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Mehrere ausgebüxte Hunde haben in Butzbach (Wetteraukreis) eine Spaziergängerin verletzt und ihren Hund totgebissen. Am Freitagmorgen hätten die Tiere den Hund angefallen, teilte die Polizei mit. Die Besitzerin habe versucht, Schlimmeres zu verhindern, und sich dabei Verletzungen zugezogen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Ordnungsamt und die Polizei haben noch am selben Morgen auf einem Grundstück in der Nähe des Unfallorts vier Hunde entdeckt und sichergestellt.

Butzbach - Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung und bittet um Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare