+
Fotograf Marco Justus Schöler in der Ausstellung in München.

Ausstellung am Flughafen präsentiert Synchronsprecher

Die Stimmen kennen viele, die Gesichter dahinter wenige: Die bekanntesten Synchronsprecher im deutschsprachigen Raum werden bei einer Ausstellung im Frankfurter Flughafen präsentiert.

Die Stimmen kennen viele, die Gesichter dahinter wenige: Die bekanntesten Synchronsprecher im deutschsprachigen Raum werden bei einer Ausstellung im Frankfurter Flughafen präsentiert. Angereichert seien die Fotografien mit Audioaufnahmen der Sprecher inklusive Filmzitaten und Anekdoten aus der Branche, teilte der Flughafenbetreiber Fraport am Montag mit Blick auf die am Donnerstag beginnende Ausstellung mit.

Zu den 30 porträtierten Sprechern gehört auch Dietmar Wunder, der unter anderem den James Bond-Darsteller Daniel Craig synchronisiert. „Faces Behind The Voices” ist eine Wanderausstellung, die im vergangenen Jahr bereits in 20 deutschen Bahnhöfen gezeigt worden war. An einem Flughafen ist sie zum ersten Mal zu sehen. 

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare