Auto in Doppelparker verkeilt
+
Der abgesperrte Doppelparker in einer Frankfurter Tiefgarage.

Auto in Doppelparker verkeilt: Feuerwehr rückt an

Die Feuerwehr hat eine Autofahrerin aus einer misslichen Lage im Wagen in einer Tiefgarage in Frankfurt befreit. Das Fahrzeug war am Donnerstag in der Tiefgarage im Stadtteil Oberrad aus ungeklärter Ursache von der Parkfläche eines sogenannten Doppelparkers gerutscht und hatte sich in dem Leerraum dahinter verkeilt, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Frau in dem Wagen konnte sich demnach nicht selbst befreien, die Feuerwehr kam ihr zur Hilfe.

Frankfurt/Main - Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus, wie es hieß. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unbekannt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare