Unfall
+
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Auto stößt mit U-Bahn zusammen: Zwei Menschen verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer U-Bahn sind in Frankfurt zwei Menschen leicht verletzt worden. Die 52-jährige Fahrerin des Autos rammte am Dienstagnachmittag beim Abbiegen auf die Ludwig-Landmann-Straße eine U-Bahn, wie die Polizei Frankfurt am Mittwoch mitteilte. Die Autofahrerin soll eine rote Ampel missachtet haben, der genaue Unfallgrund sei jedoch zunächst unklar gewesen.

Frankfurt - Durch den Zusammenstoß wurden die Frau und ihre 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der U-Bahn-Fahrer sowie die Fahrgäste blieben unverletzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare