1. Startseite
  2. Hessen

Auto stößt mit Straßenbahn zusammen: Hoher Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift „Gesperrt“. © David Young/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn ist am Montag in Darmstadt ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Demnach wollte ein 24-jähriger Lieferant mit seinem Auto von einer Straße links in die Hofeinfahrt eines Grundstücks fahren und musste dafür Straßenbahnschienen überqueren.

Darmstadt - Dabei missachtete er die von hinten kommende, vorrangberechtigte Straßenbahn, die in das Auto hineinfuhr. Die Polizei bat Zeugen des Unfalls, sich zu melden. dpa

Auch interessant

Kommentare