Krankenwagen
+
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Autofahrer fliegt 80 Meter weit

Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug in Frankfurt-Höchst buchstäblich abgehoben und 80 Meter weit geflogen. Nach Angaben eines Polizeisprechers kam er beim Abbiegen vermutlich von der Fahrbahn ab und wurde über die aufsteigende Leitplanke gehoben. Nach der Kollision mit einer Schutzmauer vor einer Unterführung flog das Fahrzeug über die Mauer und kam auf dem Dach liegend auf.

Frankfurt - Der verletzte Fahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war wegen der Bergungsarbeiten mehr als drei Stunden gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare