Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Autofahrer ohne Führerschein flüchtet auf A67 vor Polizei

Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der Autobahn 67 in Südhessen vor der Polizei geflüchtet. Nach knapp 20 Kilometern gelang es den Beamten, den 57 Jahre alten Mann zu stoppen und festzunehmen. Dabei wurden zwei Beamte verletzt, wie die Polizei am Freitag in Darmstadt mitteilte. Zwei zivile Streifenwagen wurden bei der Verfolgungsjagd am Donnerstag beschädigt.

Darmstadt/Lorsch - Den Ermittlungen zufolge hatte der 57-Jährige keinen Führerschein und war mit gefälschten Nummernschildern unterwegs. Zudem war der Wagen nicht zugelassen. Einer Streife war das Auto in der Nähe des Darmstädter Kreuzes aufgefallen. Als die Beamten den Mann anhalten wollten, gab er Gas. Wie schnell er fuhr, teilte die Polizei nicht mit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare