Unfall
+
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Autofahrer verliert Kontrolle: Landet mit Wagen auf Gleisen

Ein 82-jähriger Autofahrer hat in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist auf Bahngleisen zum Stehen gekommen. Zuvor sei er mit dem Wagen gegen zwei entgegenkommende Autos gefahren, sagte ein Polizeisprecher in Darmstadt. Als Ursache werde ein medizinischer Grund vermutet. Laut Auskunft der Bahn hatte ein Lokführer am Donnerstagmittag noch rechtzeitig bremsen können.

Raunheim - Der Senior aus Wiesbaden wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer eines der entgegenkommenden Autos erlitt leichte Verletzungen, der andere Fahrer wurde nicht verletzt. Die Bahnstrecke wurde für etwa eine Stunde gesperrt, betroffen waren die S-Bahnlinien 8 und 9. Der Fernverkehr auf der ICE-Strecke wurde umgeleitet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare