1. Startseite
  2. Hessen

Autofahrerin entdeckt rund 13.000 Euro in Mietwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Eine Autofahrerin hat in einem Mietwagen rund 13.000 Euro gefunden und den Betrag bei der Polizei in Gießen abgegeben. Wem das Geld gehöre, sei bislang unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau hatte sich das Auto in dieser Woche geliehen, um damit nach Österreich zu fahren. Im Laufe der Fahrt entdeckte sie die Tasche, in der sich das Geld befand.

Gießen - Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer. Weitere Einzelheiten teilte sie zunächst nicht mit. dpa

Auch interessant

Kommentare