Bad Hersfelder Festspiele
+
Die Schauspieler Philipp Büttner (l) und Abla Alaoui während der Medienprobe von "Goethe!".

Bad Hersfelder Festspiele locken mit Zusatzvorstellungen

Angesichts der großen Ticket-Nachfrage bieten die Bad Hersfelder Festspiele je eine Zusatzvorstellung für „Der Club der Toten Dichter“ und das Musical „Goethe!“. Für beide Produktionen waren die Karten schnell vergriffen. Deshalb werde „Goethe!“ am 2. August um 20.30 Uhr nochmals zu sehen sein und „Der Club der toten Dichter“ am Samstag, 7. August, um 15.

Bad Hersfeld - 00 Uhr, wie die Festspielleitung am Freitag mitteilte. Der Vorverkauf für diese Zusatzvorstellungen beginnt am kommenden Montag (19. Juli) um 12.00 Uhr. Coronabedingt sind in diesem Jahr deutlich weniger Zuschauer für die Vorstellungen zugelassen, es gilt ein Abstands- und Hygienekonzept. So müssen die Zuschauer nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind, oder einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare