1. Startseite
  2. Hessen

Bauernverband: Internet für digitale Technologien nötig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der hessische Bauernverband steht hinter dem Einsatz von digitalen Technologien im Ackerbau und in der Tierhaltung. Um die Potenziale der Digitalisierung in der Landwirtschaft aber voll ausschöpfen zu können, sei eine flächendeckende Verfügbarkeit von schnellem Internet unabdingbar, sagte Generalsekretär Hans-Georg Paulus am Montag in Hohenstein. Schließlich müssten sich die hohen Investitionen für die Landwirte auch rechnen.

Hohenstein - Nach Einschätzung des Industrieverbands Agrar liegt in der Digitalisierung der Schlüssel zu mehr Nachhaltigkeit im Ackerbau. Im Zusammenspiel mit moderner Anwendungstechnik leisteten digitale Werkzeuge einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von Pflanzenschutz- und Düngemitteln, ohne dabei die Erträge zu gefährden, sagte Hauptgeschäftsführer Frank Gemmer. Auch Digitalministerin Kristina Sinemus (CDU) betonte, dass die Landwirtschaft durch digitale Technologien effizienter und ressourcenschonender produzieren könne. dpa

Auch interessant

Kommentare