+
Symbolbild: Ein 23 Jahre alter mann hat am Dienstagabend mit einem Jagdmesser auf seine Stiefmutter eingestochen. 

Mit Jagdmesser

Familienstreit eskaliert: 23-Jähriger sticht auf Stiefmutter ein

In Bensheim ist ein Familienstreit eskaliert. Ein 23 Jahre alter Mann stach mit einem Jagdmesser auf seine Stiefmutter ein. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. 

Bensheim -  In Bensheim (Bergstaße) ist gestern Abend ein Familienstreit eskaliert. Aus noch ungeklärten Gründen gerieten ein 23 Jahre alter Mann und seine 41-jährige Stiefmutter aneinander. Der Sohn griff dabei laut Polizei zu einem Jagdmesser und stach damit auf seine Stiefmutter ein. Die 41-Jährige wurde am Arm verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der 23 Jahre alte Stiefsohn leistete heftigen Widerstand, als ihn die Polizei festnehmen wollte. Auch er musste zunächst in ein Krankenhaus, da er sich verletzt hatte, als er eine Glastür einschlug. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

red

Lesen Sie auch

Unfall auf der A3: Ein Toter und mehrere Schwerverletzte – Autobahn gesperrt: Bei einem schweren Unfall auf der A3 mit einem Kleinbus ist in der Nacht eine Frau ums Leben gekommen, die weiteren Insassen wurden teils schwer verletzt. Die Autobahn musste die ganze Nacht gesperrt werden.

Feuer in Mehrfamilienhaus in Oberrad: Vier Menschen aus brennendem Haus gerettet: Am späten Dienstagabend ist in Frankfurt-Oberrad ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Drei Menschen mussten aus dem vierten Stock des Hauses gerettet werden.

Nach Raubüberfall auf "Europa Café": Stecken illegale Machenschaften dahinter?: Maskierte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag mit einer Langwaffe das Europa Café in Oberursel überfallen. Jetzt gibt es neue Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare