Betrunkener Autofahrer baut schweren Unfall

Ein betrunkener Autofahrer hat in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Beim Abbiegen auf die Bundesstraße 26 verlor er am Morgen die Kontrolle über seinen

Ein betrunkener Autofahrer hat in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Beim Abbiegen auf die Bundesstraße 26 verlor er am Morgen die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen das Auto einer weiteren Verkehrsteilnehmerin, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Zusammenstoß prallte der 25-Jährige mit seinem Wagen gegen zwei Fußgängerampeln und überschlug sich. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab 1,4 Promille. Ihm droht ein Ermittlungsverfahren. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 35 000 Euro.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare