1. Startseite
  2. Hessen

Betrunkener randaliert in Wohnheim und beleidigt Polizisten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Betrunkener hat in einem Frankfurter Männerwohnheim so heftig randaliert, dass die Polizei anrücken musste. Als die Beamten den Mann festnehmen wollten, habe er sie bedroht und beleidigt, auch habe er nicht davor zurückgeschreckt, „einen Polizeibeamten mit Migrationsgeschichte rassistisch zu beleidigen“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung vom Sonntag.

Frankfurt - Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert um 2,5 Promille, so dass ihm noch eine Blutprobe entnommen wurde, hieß es zudem. Der Mann sei in der Nacht zum Sonntag zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen worden und müsse sich mehreren Strafverfahren stellen. Unter anderem werde ihm Bedrohung, Beleidigung und Volksverhetzung vorgeworfen. dpa

Auch interessant

Kommentare