Polizei-Symbolbild
+
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

Bewohner erwischt Einbrecher: Festnahme

Ein 38-jähriger Mann hat einen mutmaßlichen Einbrecher in Frankfurt erwischt und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Beide Männer erlitten bei einem Gerangel leichte Verletzungen und wurden ärztlich versorgt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Frankfurt - Ein polizeibekannter 33-Jähriger habe in der Nacht auf Samstag versucht, in die Wohnung im Erdgeschoss einzudringen. Während der 38-jährige Bewohner die Verfolgung aufnahm und den Tatverdächtigen zu fassen bekam, alarmierte seine 31-jährige Lebensgefährtin die Polizei. Der Einbrecher wurde festgenommen. Er war erst im April aus der Haft entlassen wurden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare