+
Unglück am Badesee: 35-Jähriger geht unter

Polizeihubschrauber und Taucher im Einsatz

Unglück am Badesee: 35-Jähriger geht unter

  • schließen

Ein Mann geht plötzlich am Bickenbacher Erlensee (Kreis Darmstadt-Dieburg) unter. Er kann von einem Taucher leider nur noch tot in dem See gefunden werden.

Bickenbach - Ein 35-jähriger Mann (aus Polen) war am Sonntag, 7. Juli, mit Freunden zum Baden am Bickenbacher Erlensee. Mit einem schrecklichen Ende.

Bickenbach: Taucher durchsuchen Erlensee

Nachdem der 35-Jährige plötzlich untergegangen war, wurden um 16.14 Uhr sofort der Rettungsdienst und die Polizei verständigt. Bei der Suche nach der vermissten Person waren unter anderem auch ein Polizeihubschrauber und Taucher der Berufsfeuerwehr Frankfurt im Einsatz.

Der Mann konnte um 17.45 Uhr durch einen Taucher leider nur noch tot in dem See gefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

dr

Lesen Sie auch:

In Badesee ertrunken? Lkw-Fahrer spurlos verschwunden

Ein Lastwagenfahrer wird vermisst. Zuletzt wurde der Mann an einem Badesee in Bensheim gesehen. Die Polizei bittet um Hilfe.

Badeseen in der Region: Toter in Walldorf, Chaos in Großkrotzenburg

Ein Mann ertrinkt im Walldorfer Badesee, die Suche erfolgt vor den Augen der Badegäste. Chaotisch sind die Verhältnisse in Großkrotzenburg.

Betrunkener randaliert im Waldschwimmbad und Rewe

Ein 35-Jähriger beleidigt Gäste im Waldschwimmbad und wird des Bades verwiesen. Kurz darauf fällt er im Rewe negativ auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare