1. Startseite
  2. Hessen

Birkenfeld ist neue Opferbeauftragte der Landes Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Jura-Professorin Daniela Birkenfeld wird neue Opferbeauftragte des Landes. Darauf einigte sich die Landesregierung am Mittwoch, wie das Justizministerium in Wiesbaden mitteilte. Die CDU-Politikerin Birkenfeld war bis 2021 hauptamtliche Stadträtin der Stadt Frankfurt. Sie wird Nachfolgerin des im Februar verstorbenen Helmut Fünfsinn.

Wiesbaden - „Mit Frau Prof. Dr. Birkenfeld werden die Opfer von schweren Gewalttaten und Terroranschlägen schnell, unkompliziert und ressortübergreifende Unterstützungsleistungen aller Art erhalten“, teilte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mit. Die 62-Jährige bringe vor allem die richtige Portion Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen mit. dpa

Auch interessant

Kommentare