1. Startseite
  2. Hessen

Bombenfund in Bischofsheim: Evakuierung abgeschlossen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe in Bischofsheim (Landkreis Groß-Gerau) sind am Dienstagvormittag die Evakuierungsmaßnahmen abgeschlossen worden. Die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes haben mit ihrer Arbeit begonnen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Sprengung sei voraussichtlich für den frühen Nachmittag geplant.

Bischofsheim - Nach Angaben des Kreises sind insgesamt schätzungsweise 3500 Menschen betroffen. Vor der kontrollierten Sprengung des 250-Kilogramm-Blindgängers mussten umliegende Gebäude im Umkreis von 1000 Metern evakuiert werden. Die Sperrzone umfasst ein Gewerbegebiet in Bischofsheim und sowie ein Wohngebiet in Rüsselsheim. Ein Bürgertelefon ist unter der Telefonnummer 06152/989898 geschaltet. dpa

Auch interessant

Kommentare