Richard von Weizsäcker

Bouffier würdigt Richard von Weizsäcker

Nach dem Tod von Richard von Weizsäcker hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den ehemaligen Bundespräsidenten „als herausragenden Präsidenten, bedeutenden Politiker und eine große Persönlichkeit” gewürdigt.

Nach dem Tod von Richard von Weizsäcker hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den ehemaligen Bundespräsidenten „als herausragenden Präsidenten, bedeutenden Politiker und eine große Persönlichkeit” gewürdigt. Seine Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes sei „wichtig und unverzichtbar” gewesen. „Richard von Weizsäcker war ein Präsident, der in Deutschland sehr großen Respekt und Anerkennung gefunden hat und unser Land in herausragender Weise repräsentierte.” Der Politiker war am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare