Großbrand in Gudensberg (Hessen): Eine Scheune steht plötzlich komplett in Flammen. Die Pferde können rechtzeitig vor dem Feuer-Tod gerettet werden. (Symbolbild)
+
Großbrand in Gudensberg (Hessen): Eine Scheune steht plötzlich komplett in Flammen. Die Pferde können rechtzeitig vor dem Feuer-Tod gerettet werden. (Symbolbild)

Großeinsatz der Feuerwehr

Scheune steht in Flammen: Pferde entrinnen knapp dem Feuer-Tod 

  • Nico Scheck
    vonNico Scheck
    schließen

Großbrand in Gudensberg (Hessen): Eine Scheune steht plötzlich komplett in Flammen. Die Pferde können noch rechtzeitig vor dem Feuer-Tod gerettet werden. 

Gudensberg - Glück im Unglück: In Gudensberg im Ortsteil Deute (Hessen) gerät eine Scheune am späten Montagabend (23.12.2019) plötzlich in Brand. Die Scheune dient auch als Pferdestall, mehrere Pferde drohen in den Flammen elendig zu verbrennen. Doch: Knapp 90 Einsatzkräfte verhindern das Schlimmste. Die Pferde werden vor dem Brand gerettet, wie die Polizei nun mitteilt. 

Brand in Gudensberg (Hessen): Pferde können aus den Flammen gerettet werden

Als die Rettungskräfte eintrafen, stand der Stall bereits vollständig in Flammen. Auch mehrere Strohballen und landwirtschaftliche Geräte brannten. Dank der Feuerwehr wurde ein Waldbrand verhindert, wie „hr“ berichtet, und dennoch: Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Löscharbeiten musste die Bundesstraße 254 (B254) bis zum nächsten Morgen voll gesperrt werden. 

Wie es zu dem Brand in der Scheune in Gudensberg (Hessen) gekommen ist, ist noch unklar. Wie die Beamten mitteilten, konnte der Brandort bisher nicht betreten werden. Über Nacht hatte eine sogenannte Feuerwache dafür gesorgt, dass die Flammen nicht wieder aufloderten. Laut der Feuerwehr und der Polizei aus Fritzlar wird der durch den Brand entstandene Schaden auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Erst vor wenigen Tagen ist in Frankfurt-Bornheim ein Brand ausgebrochen. Ein Mehrfamilienhaus musste von der Feuerwehr evakuiert werden. An der Alten Mühle in Bad Vilbel hat es wenig später eine Explosion gegeben. Der Brand griff auf einen Lasten-Container mit Lebensmitteln über, bevor ihn die Feuerwehr löschen konnte. Das brachte ein bekanntes Restaurant in Nöte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare